Wir sind umgezogen!


Seit dem 1. April 2021 haben wir wunderschöne, neue Räumlichkeiten!

Wir haben seit mehr als 10 Jahren gesucht, gezaubert und gekämpft!

Nun ist es endlich soweit!

 

Dies ist unsere neue Adresse:

Schornbaumstraße 12A, 91052 Erlangen

 

Es ist ein einzelnes, freistehendes Gebäude ganz für uns alleine!

(Es ist das ehemalige Ballett-Zentrum Erlangen, dass wir von unserer Kollegin Monika Fath-Kelling übernehmen!)

 

Zu ebener Erde, dadurch barriere-arm zugänglich und überschwemmungssicher!

 

Die 2 Säle sind jeweils größer und durch ihre Form viel besser be-tanzbar als ihre Gegenstücke im Erba-Komplex!

 

Wir haben einen eigenen Park! 

 

Sämtliche Räume haben Fenster und sind dadurch direkt, jederzeit und ohne Hilfe einer Klimaanlage belüftbar!

 

Die Ballettschule ist nur 6 Minuten Fahrrad-Fahrt

oder 1 S-Bahn-Station

oder 3 Bus-Haltestellen vom alten Standort entfernt!

(bei S-Bahn und Bus kommen noch knapp 5 Minuten Fußweg hinzu)

 

Die folgenden Fotos sollen euch einen kleinen Eindruck vermitteln, kommen der Realität aber nur ein klein wenig nahe! Es sind Panaroma-Bilder, daher sind sie auch leicht verzerrrt ...

 

Wir versprechen euch: Der neue Standort ist der perfekte Ort für euren regelmäßigen Ballett-Kurzurlaub :)


Außenansicht: Noch sieht das wunderschöne XXL-Gartenhaus ein wenig verschlafen aus, aber nicht mehr lange! Der graue Steinweg führt zum Haupteingang, der Hausflügel rechts mit dem Graffiti enthält den großen Saal, der linke Hausflügel den kleinen Saal und das Büro. Beide Gebäudeteile sind getrennt betretbar und haben eigene Umkleiden und Sanitäranlagen. Auf dem Foto nicht zu sehen (weil im Rücken des Fotografen) ist der große, ballettschuleigene Park.

 

Und hier ein aktuelles Foto (Juni 2021) Der Park erstrahlt in voller Pracht!


Es gibt 2 große Aufenthaltsbereiche, einen im Eingangsbereich (unteres Foto) und eine Lounge (oberes Foto), die wir noch mit Kuschelsofas und Ballettschule-Lorbeer-Fotos aufpeppen!


Kleiner Ballettsaal: Hervorragend für Kinderballett und kleinere Gruppen bis ca. 8 Jugendliche/Erwachsene geeignet! Durch die gleichmäßige Form (im Gegensatz zur Schlauchform) können wir ihn viel besser betanzen!


Magischer Spiegelpalast: Der große Ballettsaal kann unter normalen Bedingungen locker von 20 - 30 Ballerinas gleichzeitig genutzt werden! Mehr als 70 Quadratmeter Ballett-Fläche ohne auch nur den Hauch einer einzigen Säule!

 

Man kann auf beiden Saal-Fotos das wertvolle Tanzparkett unter dem Tanzteppich erahnen, auf dem unteren Foto ist es auf der rechten Ecke zur Reinigung auch noch freigelegt. In den uralten, weltberühmten Ballettschulen Europas und Asiens ist solcher Boden absoluter Goldstandard und wird seit Jahrhunderten gehegt und gepflegt. Er schont die Gelenke vor allem beim Springen.

 

Hier ein aktuelles Foto (Juni 2021) mit einer zusätzlichen Spiegelwand!


(An dieser Stelle sammeln wir FAQs = häufig gestellte Fragen. Also: Wenn dich etwas interessiert, schreibe uns eine Mail z.B. übers Kontaktformular!)

Parken

Erstmal: Der neue Standort ist hervorragend mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Fahrrad erreichbar, bitte versucht auf euer Auto zu verzichten! 

Der Standort befindet sich in einem Gewerbe-Mischgebiet, daher gibt es in der näheren Umgebung viele öffentliche Parkplätze. Achtung: Teilweise findet eine private Parkraumüberwachung statt, bitte eine Parkuhr benutzen und die Zeiten einhalten.